Gemeinde Rosenthal
am Rennsteig

Ortsteil Birkenhügel

Ortsteil Blankenberg

Ortsteil Arlas

Ortsteil Blankenstein

Ortsteil
Harra

Ortsteil
Kießling

Ortsteil
Lemnitzhammer

     
 

 

Ortsteil
 
Neundorf

Ortsteil
 Pottiga

Ortsteil
 
Schlegel

Ortsteil
 
Seibis

 

 


   

Home

Verwaltung

Einwohnermeldeamt

Amtsblatt

Formularservice

Satzungen

Anfahrt

Einrichtungen

Impressum

Datenschutzerklärung

Meldeangelegenheiten bei Wechsel der Haupt- oder Nebenwohnung

Allgemeine Informationen:

 

Die Meldebehörden haben die in ihrem Zuständigkeitsbereich wohnhaften Einwohner zu registrieren, um deren Identität und Wohnungen festzustellen und nachweisen zu können.

 

Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb einer Woche bei der Meldebehörde anzumelden.

Wer aus einer Wohnung auszieht und keine neue Wohnung im Inland bezieht, hat sich innerhalb einer Woche bei der Meldebehörde abzumelden

 

Weitere Wohnungen (Nebenwohnung) sind grundsätzlich nach Auszug abzumelden.

 

An- und Abmeldungen sind grundsätzlich persönlich zu erledigen. Für Familien kann ein Familienmitglied die Meldung vornehmen.

Für Personen, für die ein Betreuer bestellt ist, der den Aufenthalt bestimmen kann, obliegt die Meldepflicht dem Betreuer.

 

Die Abmeldung kann auch schriftlich erfolgen.

 

Rechtsgrundlage:

 

MRRG, ThürMeldG

 

Gebühren:

 

An-, Ab- und Ummeldungen sind gebührenfrei.

 

Sie benötigen: (bezogen auf die anzumeldenden Personen)

 

  • Alle vorhandenen Dokumente (Kinderausweis, Personalausweis bzw. Reisepass)
     

  • Geburts- bzw. Eheurkunde
     

  • Personalausweis, Reisepass bzw. Kinderreisepass aller Familienmitglieder, die mit angemeldet werden sollen

  • Scheidungsurteil

  • Vaterschaftsanerkennung

  • Sorgerechtserklärung

  • Zustimmungserklärung des nicht mit zuziehenden Elternteils bei gemeinsamen Sorgerecht

   
   
Nach oben